Der Froschkönig

Dies ist ein Blog über Froschkönige und deren Konflikte.

Es ist aber auch ein Blog von Florinda Ke Sophie über die Entstehung, das modellieren von Froschkönigen aus Ton. Dieser Blog basiert auf einer offenen Werkserie und ist als Teil des künstlerischen Projekts zu verstehen. Und weil das modellieren genauso spannend ist wie ein Märchen, fangen wir jetzt ganz von vorne an.

Es war einmal ein Froschkönig. Der lebte in einem Brunnen. Eines schönen Tages kommt eine Prinzessin vorbei und ihr fällt beim spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen. Der Frosch bietet sich an, um ihr zu helfen die goldene Kugel zurück zu erhalten. Sie muss ihm dafür aber versprechen, seine Spielkameradin zu werden und Tisch und Bett mit ihm zu teilen. Als sie jedoch die Kugel zurück erhalten hat, läuft sie eilig davon.
Der Frosch hüpft ihr hinterher und will sich nicht ausbooten lassen. Im Schloss angelangt, fordert er sein Recht und die Umsetzung des Versprechens. Auf starkes Drängen des Königs bekennt die Prinzessin sich widerwillig zu ihrem Versprechen, lässt den Frosch von ihrem Tellerlein essen und aus ihrem Becherlein trinken. Als jedoch der Frosch einfordert, dass sie ihn auch mit in ihr Bettlein nehmen soll, ist ihre Abscheu und ihr Widerwillen so groß, dass sie das Tier in ihrem Zimmer voller Wut an die Wand wirft. Im diesem Augenblick verwandelt sich der Frosch in einen Prinzen. Nach dem Willen des Königsvaters führt nun der Prinz die Königstochter als seine Gemahlin in einer Kutsche in sein Königreich. Die Kutsche wird vom treuen Diener des Prinzen gelenkt. Während der Fahrt springen dem Heinrich, aus Freude über die Erlösung seines Herrn mit lautem Getöse die drei eisernen Bande entzwei, die der „Eiserne Heinrich“ sich einst hatte um sein Herz legen lassen, als sein Herr in einen Frosch verwandelt worden war.

Ende des Märchens, frei und kurz nacherzählt nach den Gebrüdern Grimm

Tiefenpsychologische Interpretation des Märchens von Eugen Drewermann im Hörfunk unter folgendem Link
http://vbgv1.orf.at/magazin/klickpunkt/focus/stories/9288/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: