Biennale Venedig 1

Marco Polo setzte sich in Graz in den ÖBB-Reisebus und erreichte Venedig nach einer sechsstündigen Fahrtzeit. Der Froschkönig hatte sich vorgenommen die Biennale zu besuchen

froschkoenig-florinda-Kunst-Keramik-Biennale-Venedig-Skulptur

um neue Standpunkte der zeitgenössischen Kunst kennenzulernen. Auf dem Weg zu seinem Apartment sah er plötzlich eine riesengroße Tatze vor sich…

Advertisements

~ von jakobwinkelmayer - 16. November 2014.